NRW-Jagdgesetz

Der Protest geht weiter

Der zweite Kabinettsbeschluss vom 18. November zum Landesjagdgesetz hat für neuen Ärger auf dem Land und Verwirrung bei den Abgeordneten der rot-grünen Koalition gesorgt.

weiterlesen

NRW-Jagdgesetz

Unbequeme Wahrheiten

Argumentations-Leitfaden für ein vernünftiges Landesjagdgesetz: Der LJV stellt die Antworten der vom Umweltministerium NRW veröffentlichten Fragen-und-Antworten-Liste – wo notwendig – richtig.

weiterlesen

Service

Jagdhaftpflicht-Versicherung 2015

Tipps zum richtigen (Ver)Sichern und sinnvollen Sparen sowie eine Übersicht der Jagdhaftpflichtprämien 2015/2016 zum kostenlosen Download.

weiterlesen

Für Sie getestet

Ansitzsäcke im Vergleichstest

Reinschlüpfen und Wohlfühlen: Der RWJ hat fünf moderne Ansitzsäcke mit Kunstfaserfüllung in einem großen Praxis-Test ausgiebig miteinander verglichen.

weiterlesen

Willkommen auf der neuen Website des Rheinisch-Westfälischen Jägers! Jagdfreunde und Naturliebhaber finden hier interessante Themen rund um Jagd, Hund, Wild- und Naturschutz.

 

RWJ 12/2014: Editorial

Wut und Widerstand

In Köln, Münster, Wesel, Werl und Bielefeld kamen fast 15 000 Jäger und Landleute in Sälen und Großzelten zusammen, um sich gegen den Unfug in der Jagdgesetzgebung des Landes zu erheben. Unser Protest unter dem Motto „Für Land und Leute! Schluss mit den Verboten!“ zeigt in der Öffentlichkeit deutliche Wirkung.

 weiterlesen

RWJ 12/2014: Bonner Jägertag 2014

Zwischenbilanz zu vier Grünbrücken in NRW

Der 37. Bonner Jägertag Mitte September stand unter dem Thema „Lebensraumverbund in NRW – Barrieren überwinden, Vielfalt fördern, Jagdwert erhalten“.

 weiterlesen

RWJ 12/2014: Jagdhornblasen

Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen

Der 32. Bundesbläserwettbewerb findet am 13. und 14. Juni 2015 am Jagdschloss Kranichstein (Hessen) statt. Erstmals bei einem zweitägigen Bläserfest werden Wettbewerbe der Klassen Es und B gemeinsam ausgetragen. Am Vormittag des 13. Juni findet zudem der Landesbläserwettbewerb des LJV Hessen statt.

 

 weiterlesen

RWj 12/2014: Arbeitstreffen der Schwarzwildringe

Gemeinsam kann es klappen...

exkursion

Im Rahmen einer Exkursion in gut geführte Schwarzwildreviere wurden unter Leitung von Alfons Brocke (l.) viele Praxis-Themen intensiv diskutiert.

Bereits zum neunten Mal trafen sich Ende September Vorsitzende und Vertreter von Schwarzwildringen in NRW in Medebach. LJV-Vizepräsident Dr. Hermann Hallermann konnte dazu 10 Vertreter begrüßen. Als Ansprechpartner der Interessengemeinschaft Schwarzwild Orke stellte Alfons Brocke anschaulich dar, dass nur mit einer Vertrauensbasis zwischen Landwirten, Wald bauern und Jägern der Bestand an den vorhandenen Lebensraum angepasst und eine artgerechte Rottenstruktur erreicht werden kann.

RWJ 12/2014: Aus dem LJV

Wild im Landtag

landtag-wild

Auch NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke ließ es sich nicht nehmen, die Wildspezialitäten zu probieren.

Unter dem Motto NRW is(s)t gut! fand Mitte September im Restaurant des Düsseldorfer Landtags die Eröffnung der Aktion Genussmomente aus den Regionen statt. Im Rahmen der Eröffnungsfeier präsentieren Mitglieder des Vereins Ernährung NRW Beispiele für die vielseitige und kreative heimische Lebensmittelwirtschaft.

RWJ 12/2014: Rezept des Monats

Würzige Muffel-Hacksteaks

von Mechthild Gröver, 33442 Herzebrock-Clarholz

 

Zutaten für vier Personen: 500g Muffelhackfleisch, 150g gekochter Schinken, 1 Ei, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund glatte Petersilie, 1 TL Rosmarin (gerebelt), edelsüße Paprika, Salz und Pfeffer

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.