Forschungsstelle: Gemeinsame Aufgaben für Jagd und Naturschutz

Wildwiesen und Äsungsflächen

Waldwiesen und Grünäsungsflächen im Wald nehmen eine Schlüsselrolle für die Wald-Wild-Balance und den Artenschutz ein. Die fachgerechte Mahd artenreicher Wiesen bietet die Chance, Naturschutz und die Werbung hochwertigen Heus für die Winterfütterung miteinander zu verknüpfen.

weiterlesen

Jagdliches Schießen: Landesmeisterschaft 2015

Sieger erst nach Stechen

Besonders spannend wurde die diesjährige Landesmeisterschaft ganz zum Schluss. Nachdem mit der Kurzwaffe Achim Röhrig und Wilhelm Dahm mit je 193 Punkten führten, kam es zum Stechen, bei dem sich Wilhelm Dahm durchsetzen konnte, Dritter wurde Jörg Schaak.

weiterlesen

Hochstift-Jäger renaturieren Groß-Biotop

Biotop-Hegepreis 2015

Auf dem Landesjägertag Ende Mai wurde der Hegering Atteln (PB) von der Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW und dem Landesjagdverband mit dem Biotophegepreis 2015 ausgezeichnet.

weiterlesen

RWJ-Praxistest: Renault Kadjar 4x4

Französischer Allround-Bruder

Mit dem Qashqai zeigte Nissan, wie man Käufer von einem SUV überzeugt. Da wundert es nicht, dass auch der französische Konzernpartner Renault auf dieser Erfolgswelle mitsurfen will – und ihn als Kadjar präsentiert. Wir haben das Allrad-Modell Energy dCI 130 getestet.

weiterlesen

Willkommen auf der neuen Website des Rheinisch-Westfälischen Jägers! Jagdfreunde und Naturliebhaber finden hier interessante Themen rund um Jagd, Hund, Wild- und Naturschutz.

 

RWJ 08/2015: Editorial

Jung geblieben – für Jagd und Jäger

Zwischen diesen beiden Porträts liegen 300 Ausgaben des RWJ, drei LJV-Präsidenten, vier Umweltminister, zwei Dackel, zwei Kleine Münsterländer, eine Polnische Bracke, ungezählte Umzüge unseres Büros und etliche Kilos zu viel. In diesem Sommer versuche ich genau 25 Jahre lang, Sie jeden Monat über alles Wichtige rund um die Jagd (nicht nur zwischen Rhein und Weser) zu informieren.

 weiterlesen

RWJ 08/2015: Juniorencup 2015

Neue Disziplin Wasserpistole

alle

Die Freude der jungen Schützen am diesjährigen Junioren-Cup konnten auch tropische Temperaturen nicht trüben.

Eine Woche nach der Landesmeisterschaft trafen sich in Buke Junioren aus ganz NRW zum vierten Juniorencup.

RWJ 08/2015: DJV-Video gibt Hinweis zur Sicherheit

Vorsicht bei der Erntejagd

erntejagd-djv

Oft warten Wildschweine bis zur letzten Minute, ehe sie aus dem Getreide flüchten. Foto: Rolfes/DJV

Die Getreideernte ist gestartet, danach folgen Raps und Mais – in diesen Wochen bietet sich dem Jäger eine gute Möglichkeit, Wildschweine effektiv zu bejagen, denn diese leben mittlerweile bis zu fünf Monate im Jahr komplett in den Feldern. Doch dabei sind unbedingt elementare Sicherheitsregeln zu beachten.

RWJ 08/2015: LJV-Info-Veranstaltungen im Rheinland und in Westfalen-Lippe

Was bringt das neue Landesjagdgesetz?

Gesetze sind einzuhalten – nach diesem Grundsatz informiert der Landesjagdverband NRW seine Mitglieder derzeit intensiv zu den über 100 Änderungen im neuen Jagdgesetz, auch wenn er politisch wenigstens ebenso intensiv die Initiative „Für Land und Leute! Schluss mit den Verboten!“ weiter vorantreibt, um maßgebliche Verbesserungen für Jagd und Jäger, Tier-, Natur- und Artenschutz zu erreichen.

RWJ 08/2015: Letzte Möglichkeit

Fragebogen-Rücksendung Flächendeckende Einschätzung Frühjahr 2015

Im Januar 2015 verteilte der LJV über Kreisjägerschaften und Hegeringe den Fragebogen „Flächendeckende Einschätzung – Frühjahr 2015“ an alle Revierinhaber in NRW. Wir hatten darum gebeten, bis zum 18. Juni den ausgefüllten Fragebogen über ihre Kreisjägerschaft zurückzusenden.

RWJ 08/2015: Afrikanische Auswüchse

„Jäger-Werbung“ zur besten Sendezeit

Anfang Juli flimmerte ein ZDF-Beitrag über den Bildschirm, der die wohl traurigsten Machenschaften beleuchtete, die weltweit mit Jagd und Jägern in Verbindung gebracht werden. Leider.

 weiterlesen

RWJ 08/2015: Rezept des Monats

Top-Wildbret

nach Christel Wellmann
von Hans Wellmann, 44629 Herne

 

Zutaten: 1 Wildkaninchen,  250 – 300 g Linsen, Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Porree, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, Crème fraîche, Petersilie, Salz und Pfeffer

Aus RWJ 08/2015

Bild des Monats

bilddesmonats rwj0815

Foto: Erich Jordan

Mittagspause von Nilgans-Gösseln nennt Erich Jordan das Bild des Monats – Glückwunsch zu dem gelungenen Schnappschuss nach Bochum!

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.