Seite 1

RWJ 01/2013: Federal Fusion Lite

Darf's etwas weniger sein?

Munition zur Schalenwildjagd wird so laboriert, dass sie auch auf größere Entfernung zum Ziel kommt und bei stärkeren Stücken noch wirkungsvoll ist. Das ist auch sehr sinnvoll, denn oft weiß man ja nicht, wie weit man schießen muss und wie schwer das Zielwild wohl wird. Reserven sind also nötig, wenn die Patrone universell einsetzbar sein soll. Manchmal sind aber gerade schwächer geladene Laborierungen sinnvoll und praktisch. Die gibt’s jetzt von Federal ab Werk.

federal-lite-1

Foto: Norbert Klups

Der vollständige Testbericht steht den Mitgliedern des Landesjagdverbands NRW als kostenloser Download zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und ihrem Kennwort ein.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Landesjagdverband NRW? Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft: zur Anmeldung.

RWJ 0113 Klups Federal

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.