Seite 1

RWJ 06/2016: Viper-Flex

Fünfbein für Profis

Für verwacklungsfreie Fotos benutzt man möglichst ein Drei-Bein-Stativ. Das lässt sich auch auf den Schuss mit der Büchse übertragen. Verwacklungsfreies Schießen ist viel einfacher, wenn man eine weder seitliche noch in Längsachse schwankende Auflage hat. Dreibeinige Modelle gehören heute daher zur Ausstattung im heimischen Revier oder bei der Auslandsjagd. Vom dänischen Hersteller Viper-Flex kommt jetzt ein Schießstock mit vier Beinen, der sich mit einem Zusatzbein sogar noch weiter aufrüsten lässt. Wir haben das 5-Bein getestet.

viperflex 1 seitlich

Ein Anschlag wie auf dem Schießstand, die Waffe liegt im Fünfbein auch völlig frei stabil.

Der vollständige Artikel steht den Mitgliedern des Landesjagdverbands NRW als kostenloser Download zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und ihrem Kennwort ein.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Landesjagdverband NRW? Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft: zur Anmeldung.

RWJ_06/2016_Viper-Flex_Stativ

Bildergalerie Viper-Flex

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.