Ihr kontinuierlich wachsendes Online-Archiv mit den Inhalten vergangener RWJ-Ausgaben. Viel Freude beim Stöbern!

RWJ 12/2015: 11. bis 13. März 2016 in Bielefeld

LJV-Seminar für Jagdhornbläser

foto-seminar-2014-k

Teilnehmer des beliebten Kurses mit Landesobleuten 2014.

Der Landesjagdverband NRW führt vom 11.–13. März 2016 in Bielefeld ein Seminar für Jagdhornbläser mit Fürst-Pless- und Parforcehörnern in B durch. Mindestvoraussetzung zur Teilnahme ist das Beherrschen der gebräuchlichen Jagdsignale.

RWJ 11/2015: Eintägiges Seminar in Rheda-Wiedenbrück

Gelungenes Seminar für Es-Hornbläser

es-hornblaeser

Referent Oliver Kersken (2. v. l.) freute sich über die Begeisterung der Es-Hornbläser.

Zum ersten Mal veranstaltete der Landes jagdverband unter Leitung der Landes obleute Josef Füchtenkord und Michael Müller (Foto: 2. und 3. v. r.) ein eintägiges Seminar für Es-Horn- Bläser.

RWJ 11/2015: Bläsercorps der KJS Oberhausen

NRW-Bläser beim Hubertus-Jubiläum in den Ardennen

oberhausener-jagdhornbläser-2

Als ganz besondere Ehre durften die Oberhausener Bläser die Hubertus-Messe in der imposanten Kathedrale von St. Hubert mitgestalten.

Eine besondere Ehre wurde dieses Jahr der KJS Oberhausen zuteil – ihr Bläsercorps war Ehrengast bei der Jubiläumsfeier zu den 25. „Tagen der Jagd und Natur“ in St. Hubert/Belgien.

RWJ 11/2015: 50 Jahre Bläsercorps MS-Rüschhaus

Bläsertag auf dem Mühlenhof

mühlenhofdsc06318-cut

Landesobmann J. Füch- tenkord, KJS-Vorsitzender H. Thoholte, LJV-Vizeprä­sident H. Hallermann und Münsters OB M. Lewe (v. l.) freuten sich mit den Rüschhauser Bläsern.

Anfang August 2015 beging die Jagdhornbläsergruppe Rüschhaus auf dem Mühlenhof in Münster ihr 50-jähriges Bestehen.

RWJ 05/2015: 12. September in Rheda-Wiedenbrück

Grundlagenseminar für Es-Horn-Bläser

Es-Horn-Bläsern mit ersten Erfahrungen bietet der LJV ein Seminar, bei dem Kenntnisse zu technischen Grundlagen (Ansatz, Atemtechnik), Instrumentenkunde und Anleitungen zum Erarbeiten und Einstudieren neuer Stücke vermittelt werden.

 weiterlesen

RWJ 03/2015: 21. bis 23. August/Elbe-Elster-Kreis

Internationales Bläsertreffen

Der Landesjagdverband Brandenburg veranstaltet vom 21. bis 23. August in Ahlsdorf (Stadt Schönewalde/Elbe-Elster- Kreis) ein internationales Jagdhornbläsertreffen mit Kultur- und Naturerlebnistagen. Dazu sind alle Bläsergruppen herzlich eingeladen.

RWJ 12/2014: Jagdhornblasen

Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen

Der 32. Bundesbläserwettbewerb findet am 13. und 14. Juni 2015 am Jagdschloss Kranichstein (Hessen) statt. Erstmals bei einem zweitägigen Bläserfest werden Wettbewerbe der Klassen Es und B gemeinsam ausgetragen. Am Vormittag des 13. Juni findet zudem der Landesbläserwettbewerb des LJV Hessen statt.

RWJ 11/14: RWJ vor Ort

Hövelhofer Bläser besuchen Senioren

Mit dem großen Fürstengruß stellte sich die Hövelhofer Jagdhornbläsergruppe im Caritas-Altenzentrum Hövelhof vor. Es ist schon zur guten Tradition geworden, dass die Bläser im Haus Bredemeier die Hörner erschallen lassen. Unter Leitung von Martin Ziehl trugen sie Fanfaren, Märsche und Jägerlieder vor. Dazu gehörten traditionsgemäß Sennefanfare, Jägergruß und die anspruchsvolle Wachtelfanfare.

RWJ 06/14: Jagdhornbläser treffen sich in Brühl

Landesbläserwettbewerb 2014

Der Landesbläserwettbewerb des LJV NRW findet am 14. und 15. Juni zum 29. Mal statt. Ausgerichtet von der KJS Rhein-Erft steht die historische Kulisse des Schlosses Augustusburg in Brühl für den Auftritt von über 1 500 Jagdhornbläsern zur Verfügung.

RWJ 05/2014: 14. und 15. Juni am Schloss Augustusburg (Brühl)

Auf zum 29. Landesbläserwettbewerb des LJV NRW!

Der Wettbewerb findet am 14. und 15. Juni vor der imposanten Kulisse von Schloss Augustusburg in Brühl statt. LJV und Kreisjägerschaft Rhein-Erft erwarten über 100 Gruppen mit mehr als 1 500 Jagdhornbläsern aus ganz NRW.

RWJ 05/2014: Zur Vorbereitung auf Brühl

Erfolgreiches LJV-Bläser-Seminar

Schon zum siebten Mal veranstaltete der LJV Anfang März ein Seminar für Jagdhornbläser. Über 40 Teilnehmer, vorwiegend musikalische Leiter von Bläserkorps, bereiteten sich bei der dreitägigen Veranstaltung in Bielefeld auf den Landeswettbewerb in Brühl vor.

 weiterlesen

RWJ 02/2014: Freundschaftsblasen im Wildpark Gangelt

Gelungene Werbung für den Bläsernachwuchs

Bei herrlichem Sonnenschein eröffneten die Bläsergruppen Erkelenz, Ratheim, St. Bavo, Nimrod und Roetgen Hohe Venn Ende September im Wildpark Gangelt ein Freundschaftsblasen.

 weiterlesen

RWJ 11/2013: 7. bis 9. März 2014 in Bielefeld

LJV-Seminar für Jagdhornbläser

Der Landesjagdverband NRW führt vom 7. bis zum 9. März 2014 ein Wochenendseminar für Bläser mit Fürst-Pless und Parforcehörnern in B durch. Voraussetzung zur Teilnahme ist das Beherrschen der gebräuchlichen Jagdsignale.

RWJ 10/2013: 11. bis 13. Oktober in Velen (BOR)

Gräftenstimmung zur Hirschbrunft

Auf dem Hof Hillejan, einem landund forstwirtschaftlichen Familienbetrieb in Velen (BOR) findet vom 11. bis 13. Oktober eine Gräftenstimmung zur Hirschbrunft statt.

RWJ 08/2013: 13. bis 15. Juni 2014

Internationaler Bläser-Wettbewerb

Um das Schloss Zeillern (Niederösterreich) findet vom 13. bis 15. Juni 2014 bereits zum 45. Mal ein internationaler Wettbewerb für Jagdhornbläser statt, den sich zur langfristigen Terminplanung auch heimische Bläserkorps notieren können.

 weiterlesen

RWJ 07/13: Kultur und Natur auf der Spur

Weil Jagen mehr als Schießen ist.

jagdkultur

Sie warben in Bad Laasphe für eine Besinnung auf Jagdkultur und ethischen Umgang mit dem Wild und seinen Lebensräumen (v. l.) LJV-Vizepräsident Georg Kurella, Dieter Deuschle (Ehrenpräsident LJV B-W), Dieter Stahmann, Jürgen Althaus (stellv. Landrat Siegerland-Wittgenstein, Petra de Gans (musik. Leitung), BJV-Präsident Prof. Jürgen Vocke, Gero Schmitt (Organisator), Dr. Florian von Schilcher, Martin Kindig (Organisator) und Schirmherr Ludwig-Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg.

Zu einer hochkarätig besetzten Tagung trafen sich Mitte Juni über 100 interessierte Jäger im wittgensteinschen Bad Laasphe. Neben Jagdkultur und -ethik gab es zahlreiche Hinweise zur aktuellen jagdpolitischen Situation.

RWJ 07/13: Bundesbläserwettbewerb 2013

Tolle Erfolge für die NRW-Bläserkorps

Das Foto zeigt die Bläsergruppe der Kreisjägerschaft Krefeld, die beim Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen den 2. Platz in der Klasse G belegte und damit Vizemeister wurde.

Die Kreisjägerschaft Krefeld kam als stolzer Vizemeister in der Klasse G von „der Deutschen“ zurück.

Bei wechselhaftem Wetter fand Mitte Juni in den Parkanlagen von Jagdschloss Kranichstein der 27. DJV-Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen statt. Aus Nordrhein-Westfalen beteiligten sich nur 11 Bläsergruppen, obwohl 16 Startplätze zur Verfügung standen.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.