Nachfolgend finden Sie unten eine Auflistung von Meldungen aus der neuesten RWJ-Ausgabe. Links im Menü gelangen Sie zu aktuellen Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz mit weiteren Meldungen aus den letzten RWJ-Ausgaben.

Seite 1

RWJ 02/2018: Editorial

Das Undenkbare denken – und handeln

Mit der Aufhebung aller Schonzeiten für Schwarzwild reagiert das NRW-Umweltministerium auf die nach wie vor sehr besorgniserregende Situation des möglichen Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest auch in Deutschland und NRW.

Seite 1

RWJ 02/2018: Jagd & Hund Extra

Dortmund strahlt – auch über Europa hinaus

Der Sonderteil im RWJ zur „Jagd & Hund“ hat Tradition, damit können Sie sich in Ruhe zu Hause auf Ihren Messebummel vorbereiten. Zahlreiche interessante Aktionen haben Messegesellschaft, LJV und andere Organisatoren wieder zusammengestellt.

Seite 1

RWJ 02/2018: LJV-Plakataktion im Februar

Natur leben, lieben und schützen!

Hier finden Sie das aktuelle Motiv der LJV-Plakataktion zum kostenlosen Download.

Seite 1

RWJ 02/2018: Ausgezeichnete Natur in Bochum-Harpen

Walderlebnisschule Bochum von UN-Dekade für Arbeit prämiert

2011-20 erklärten die Vereinten Nationen (UN) zur Dekade für die Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt. Die Staatengemeinschaft ruft dazu auf, Projekte für die biologische Vielfalt zu gestalten. Im dazugehörigen Sonderwettbewerb Soziale Natur – Natur für alle wurde nun die Walderlebnisschule Bochum ausgezeichnet.

Seite 1

RWJ 02/2018: KJS Warendorf

206 Termine der Rollenden Waldschule im Jahr

Fast täglich ist Martin Sievers mittlerweile mit seinem Geländewagen und dem Anhänger der Rollenden Waldschule im Einsatz in Kindertagesstätten, Schulen, Seniorenheimen, bei Stadtfesten und sogar Kindergeburtstagen.

Seite 1

RWJ 02/2018: HR Metelen (ST)

Umweltministerin gratuliert zum Jubiläum

Am 14. Oktober feierte der Hegering sein 40-jähriges Bestehen. Auftakt bildete eine Hubertusmesse, die von den Jagdhornbläsern mit Unterstützung der Hörner des Blasorchesters musikalisch gestaltet worden war. Pastor Stapper hielt eine interessante Predigt über das Leben und den Werdegang des heiligen Hubertus, Schutzpatron der Jäger.

Seite 1

RWJ 02/2018: Godesberger Jäger am Flughafen Köln

Ground Control with Major Muuß

Der Köln-Bonner Flughafen ist eine Eigenjagd mit fast 1 000 ha Heidelandschaft, voll arrondiert, mit wildsicherem Zaun umsäumt – aus Sicht des Naturschutzes ein Eldorado für seltene Arten. Hutewald und Sandbirkenbestände bilden mit dem Moor ideale Lebensräume für seltene Vogel-, Pflanzen- und Insektenarten.

Seite 1

RWJ 02/2018: Aktuelle Jagdbilanz

2017 knapp 600 000 Wildschweine erlegt

Im zurückliegenden Jagdjahr wurden in Deutschland viereinhalb-mal so viele Wildschweine wie vor 40 Jahren erlegt. Wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) appelliert der DJV, besonders junge Sauen zu erlegen, die maßgeblich zur Fortpflanzung beitragen. Im Vergleich zum Jagdjahr 1976/77 beträgt die Steigerung knapp 350 Prozent.

Seite 1

RWJ 02/2018: Kaninchen und Hasen in höchster Überflutungsnot

WDR begleitet Jäger bei Wildrettung

Rhein-Hochwasser beschäftigt nicht nur die Schifffahrt und bedrohte Anliegerstädte. Vorgelagerte Inseln gehören zu bevorzugten Wildlebensräumen – und werden zur tückischen Falle. Kölner Jäger versuchen, mit Booten zu helfen, ein Fernsehteam war dabei.

Seite 1

RWJ 02/2018: ASP-Infoveranstaltung in Gütersloh

„Der Seuche zuvorkommen“

450 Landwirte und Jäger informierten sich Anfang Januar im Kreishaus Gütersloh über die Afrikanische Schweinepest (ASP). Die Rotunde des Verwaltungskomplexes war zum Bersten gefüllt.

Seite 1

RWJ 02/2018: DEVA

Seminare für Wiederlader und Schießstandaufsichten

„Das Seminar zur Vermittlung der Sachkunde für verantwortliche Aufsichtspersonen auf Schießstätten“ wendet sich an Jäger, die von ihrer KJS beauftragt werden sollen, als verantwortliche Aufsicht auf Schießständen tätig zu werden.

Seite 1

RWJ 02/2018: KJS Mönchengladbach

Jagdhornbläser bereichern Weihnachtsdorf

Seit mehreren Jahren begleitet das Jagdhornbläsercorps Mönchengladbach die Heilige Messe für die Schausteller am 2. Adventssonntag im Weihnachtsdorf auf dem Alten Markt in Mönchengladbach – auch 2017 wieder zur Freude vieler Besucher.

Seite 1

RWJ 02/2018: „Halloween-Ansitznacht“ der Jugen Jäger Remscheid

Grusel für die Sauen ...

Zum amerikanischen Halloween trafen sich Junge Jäger der KJS Remscheid erneut zu einer Ansitznacht. Acht Teilnehmer kamen dazu zunächst zum gemeinsamen Kaffee am Jagdhaus im Lahn-Dill-Kreis zusammen.

Seite 1

RWJ 02/2018: HR Welver (SO)

Ferienspaß für Nachwuchsjäger

Bereits zum fünften Mal nahmen die Jagdhornbläser des Hegerings Welver (SO) am Ferienspaßprogramm der Gemeinde teil – „Auf (Foto-)Pirsch!“ lautete 2017 das Motto. Dabei lernten 21 Kinder spielerisch etwas über Wald, Wild und Natur.

Seite 1

RWJ 02/2018: Medienrummel um Afrikanische Schweinepest (ASP)

Drückjagd an der A2

Um der Ausbreitung der ASP vorzubeugen, organisierte das Veterinäramt Bielefeld gemeinsam mit dem städtischen Forstbetrieb und örtlichen Jägern eine viel beachtete Drückjagd entlang der A 2. Ziel war neben der Reduzierung der Sauenbestände auch eine Sensibilisierung der Bevölkerung für die Gefahren der Seuche und die Notwendigkeit der Jagd.

Seite 1

Aus RWJ 02/2018

Landesregierung erstmals wieder auf „Jagd & Hund“

„Die jagdpolitische Wende in Nordrhein-Westfalen zu mehr jagdpraktischer Vernunft wird auf der Messe spürbar sein“, sagte NRWJägerpräsident Ralph Müller-Schallenberg im Vorfeld der diesjährigen „Jagd & Hund“.

Seite 1

RWJ 02/2018: Dotiert mit je 2 000€

Biotophege- und Lernort-Natur-Preis 2018

Im Rahmen des Landesjägertages verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung den Biotophegepreis und entsprechende Leistungen in der Umweltpädagogik den Lernort-Natur-Preis. Beide Auszeichnungen sind mit 2 000 € dotiert.

Seite 1

Aus RWJ 02/2018

„Lernort Natur“ macht Schule der Zukunft

„Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit 2016 – 2020“ ist eine Kampagne des Landes NRW. Auf einer Mini-Messe der Natur- und Umweltschutz- Akademie NRW (NUA) Mitte Dezember in Recklinghausen war die Jägerinitiative„ Lernort Natur“ gleich mit drei Info-Ständen präsent.

Seite 1

RWJ 02/2018: DJV und JGHV starten Online-Projekt

Vermisste Hunde online suchen

Wer nach der Jagd seinen Hund vermisst, kann zur Suche nun ein Projekt von DJV und JGHV nutzen.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.