Seite 1

RWJ 08/2017: HR Wipperfürth (GM)

Jäger bewirten Bürgerfest mit Wild

Anlässlich der 800-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Wipperfürth fand am zweiten Juliwochenende auf den Ohler Wiesen ein großes Bürgerfest statt. Nachdem die Wipperführter Jäger bereits im vergangenen Jahr auf dem Weihnachtsmarkt mit einem Verkaufsstand für selbst hergestellten Wildschweinbratwürsten einen unglaublichen Erfolg hatten, wollten sie das Bürgerfest zum Anlass nehmen, sich weiter in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

kg k wipperfürth 1 id47921

Dazu sollten erneut Wildschweinbratwürste angeboten werden. Die „Rollende Waldschule“ der KJS Oberberg und die Bläsergruppe ergänzten den Verkaufsstand. Immer wieder unterhielten die Bläser die Gäste mit ihren Stücken. Die Mischung zwischen öffentlicher Darstellung und kulinarischen Angeboten kam hervorragend an und war ein durchschlagender Erfolg. Das tolle Wetter hat natürlich dazu beigetragen. Viele gute Gespräche mit zahlreichen interessierten Menschen zeigen die positive Resonanz der Aktion. Viele Gäste haben zum ersten Mal überhaupt Wild gegessen, dem Helferteam hat die Aktion riesigen Spaß gemacht, sie soll daher auf jeden Fall beim nächsten Weihnachtsmarkt fortgesetzt werden.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.