Seite 1

RWJ 09/2016: 16. Volksbank-Jagdpokal

Wanderkeiler geht an Manfred Pöppe

Zum 16. Jagdpokal hatte die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold auf die Schießanlage Buke eingeladen. Vorstandsmitglied Rudolf Jäger und die KJSVorsitzenden Berthold Antpöhler (PB), Dirk Reese (LIP) und Britta Frfr. v. Weichs (HX) freuten sich über 160 aktive Teilnehmer.

KJS DT - Wanderkeiler

Volksbank-Vorstand Rudolf Jäger (h., 3. v. l.) und die Preisträger in Buke.

Bei der Siegerehrung wurden wieder zahlreiche Trophäen und Sachpreise vergeben. Einen Sonderpreis gabs für Katja Ullrich (PB) als beste Schützin. Als Jüngster wurde Jonas Winkelheide (HX) und Heinrich Landwehr (LIP/84) als ältester Teilnehmer ausgezeichnet. Den Kurzwaffenwettbewerb gewann Cord Huxhage (LIP).

 

In Gruppe D siegte Carl-August Schü - be ler (HX), in C Meinolf Winkelheide (HX) und in B Detlef Redecker (HF). Als bester Schütze in der höchsten Wertungsklasse bekam Manfred Pöppe (PB) den bronzenen Wander-Keiler überreicht. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Signale des Bläserkorps Paderborn und den geselligen Austausch von Erlebnissen aus der jagdlichen Praxis.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.