Seite 1

RWJ 09/2016: HR Verl (GT)

Unterhaltsamer Familientag

Einmal einen lebenden Uhu ganz aus der Nähe betrachten, unterschiedliche Jagdhunde kennenlernen, Signalen der Bläser lauschen, einen leckeren Wildbraten genießen und bei kühlen Getränken anregende Gespräche führen – von all dem wurde auf dem Sommerfest des Hegerings Verl (GT) ausgiebig Gebrauch gemacht.

KJS DT - Familientag 1

Verschiedene Jagdhunderassen wurden auf einem Parcours den Besuchern erläutert.

Die Rollende Waldschule und eine Zusammenstellung heimischer Prädatoren brachten den Besuchern die Zusammenhänge in der Natur näher. Die Jüngsten bevorzugten aber bald die Hüpfburg, ließen sich fantasievoll schminken, probierten ihre Treffsicherheit mit dem Infrarot-Gewehr aus, bauten Insektenhotels oder überredeten Oma und Opa zu einer Ausfahrt mit der Ponykutsche. Für eine große Verlosung hatten Privatleute und viele Verler Unternehmen wertvolle Preise gespendet – der Hauptgewinn war immerhin eine Fahrt in einem Heißluftballon. Es wurde ein ebenso informativer wie spannender Tag, der ganz unaufdringlich das Miteinander von Jägern und Nichtjägern förderte.

KJS DT - Familientag 2

Den Uhu von Falkner Heinz Benking einmal ganz vorsichtig berühren – das ist schon ein Erlebnis.


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.