Seite 1

RWJ 07/2016: Sonderpreis „25 Jahre Lernort Natur“

Tolle Auszeichnung für Aachener Aktive

Seit 1991 engagieren sich ehrenamtlich tätige Jägerinnen und Jäger in der Naturpädagogik. Mit dem Sonderpreis 25 Jahre Lernort Natur wurden auf dem Bundesjägertag in Wolfsburg hervorragende Leistungen der Umweltbildung ausgezeichnet, stellvertretend für mehr als 4 000 ehrenamtlich tätige Lernort-Natur-Aktive.

BJT-Carl.jpg

DJV-Präsidiumsmitglied Josef Schneider (l.) mit Hermann Carl (r.) und Heinz Hallmann.

Die Jury bildeten Dr. Stephanie Dorandt (information.medien.agrar), Christoph Rullmann (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald), Joseph Schneider (Landesjägermeister Saarland), Heinz Kraft (DJVKommunikationstrainer) und Ralf Pütz (DJV-Bildungsreferent). Über den zweiten Platz und 1 000 Euro Preisgeld freute sich das Erlebnismuseum Lernort Natur in Monschau. Die Einrichtung, die von der KJS Aachen getragen wird, geht zurück auf die Initiative des „Lernort-Natur“-Obmanns Hermann Carl. Durch seinen Einsatz, die Mitwirkung ehrenamtlicher Helfer und der Stadt Monschau ist in der Eifel eine Einrichtung entstanden, die fest in das touristische Konzept eingebunden ist und mit Schulen aus der gesamten Region kooperiert. „Jeder Atemzug, den wir tun, alles was wir essen und trinken, kommt aus der Natur“, sagte er im Rahmen der Preisverleihung. „Wir dürfen sie nutzen, allerdings nur so, wie sie es dauerhaft verträgt und nachhaltig bleibt.“

 

Durch die Jagd werde ein artenreicher und gesunder Wildbestand gesichert. Anhand nachhaltiger Jagd werde Kindern der vernünftige Umgang mit der Natur und deren Schutz vermittelt. „Unser Leben ist von der Natur sehr abhängig – und dem, was Kinder später daraus machen.“ Vom Biologie-Unterricht über den Wandertag bis zur Projektwoche – für Lernort Natur gestalten gemeinsam mit Kindergärtnern und Lehrern pädagogisch geschulte Jägerinnen und Jäger Stunden in der Natur oder kommen in die Kita oder Schule und bringen alles mit: Präparate, Proben von Fellen und Pflanzen und das Lernort-Natur-Mobil. Die europaweit anerkannte Initiative wurde 2008 und 2010 von der UNESCO als „Offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ geehrt.

 

www.lernort-natur.de

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.