Seite 1

RWJ 08/2016: Kuratoriumskonvent

Meinungsforscher zeigt Wege zur Stärkung jagdlicher Akzeptanz

Beim Kuratoriumskonvent der Jägerstiftung natur + mensch im westfälischen Billerbeck verdeutlichte Meinungsforscher Klaus Peter Schöppner, wie Jäger mehr gesellschaftliche Akzeptanz gewinnen können.

 

Dass die Jägerstiftung auch weiter den Finger in die Wunde legen wird und sich als Ideengeber der Jägerschaft versteht, machte Georg Graf Kerssenbrock als neuer Vorsitzender zur Begrüßung deutlich: „Wir wollen um die besten Ideen und Projekte ringen, damit wir gemeinsam als deutsche Jäger für mehr Akzeptanz unserer Passion sorgen.“ Unterstützt wird er dabei vom neuen Ehrenvorsitzenden Jochen Borchert, der sein Amt zu Beginn 2016 übergeben hatte.

 

Klaus Peter Schöppner verdeutlichte in einem kurzweiligen Referat, dass sich unsere Gesellschaft in den vergangenen Jahren stark verändert hat. So verwies er auf eine zunehmende Unterscheidung in urbane und ländlich geprägte Regionen. Da sich Jäger vermehrt im ländlichen Raum befinden, der Anteil der Stadtbevölkerung aber um ein Vielfaches steigt, gelte es für das deutsche Waidwerk, mehr Akzeptanz zu erarbeiten, was nur mit ehrlicher, transparenter und schonungsloser Kommunikation möglich sei.

 

m Anschluss an eine intensive Diskussion präsentierte Geschäftsführer Marc Henrichmann neue Projektideen der Jägerstiftung. Um Artenvielfalt und Insektenrückgang direkt zu erwidern, startet die Stiftung das Projekt „Wild wächst“, mit der Spender direkt in natürliche Lebensräume investieren können – mit eine≤r 10 €-Spende legt die Jägerstiftung einen Quadratmeter Lebensraum an. Weitere Informationen dazu folgen in den kommenden Wochen.

 

Dazu wird das Anlegen natürlicher Äsungsflächen, Grün- oder Blühstreifen gefördert. „Wenn Revierinhaber eine Fläche anlegen möchte, werden wir dies zukünftig unterstützen und finanziell fördern“, sagte Henrichmann.

 

Weitere Info:

Jägerstiftung natur + mensch,

Johannesstr. 5,

48329 Havixbeck,

Tel. 0 25 07/9 82 04 50,

E-Mail: info@jägerstiftung.de

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.