Seite 1

RWJ 06/2017: Hochwertige Hilgsmittel für Waldschulen vorgestellt

Liebevolle Malbücher

Die Jäger in Emsdetten (ST) setzen sich schon seit den achtziger Jahren für die Förderung des Naturinteresses von Kindern und Jugendlichen ein. Dieses langjährige Engagement führte nun zu einer beachtenswerten Malbuch-Initiative, die sich für Lernort-Natur-Aktivitäten auch anderswo anbietet.

pöppelmann id42132

Künstler Bernd Pöppelmann (l.) mit den Jägern Franz-Josef Blanke und Johannes Judith im Emsdettener Venn.

Schon 1989 wurde der erste Natur- Malwettbewerb ausgerufen, dem viele kleine Künstler folgten. Zu den Juroren zählte damals auch der international bekannte Tiermaler Bernd Pöppelmann aus dem nördlichen Münsterland. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ realisierte er gemeinsam mit dem Hegering Kinder-Malkurse im Emsdettener Venn.

pöppelmann 2 id42134

2016 reifte bei Pöppelmann die Idee, eigene Malbücher zu bestimmten Themen zu entwickeln. Malbücher sind in vielen Altersschichten sehr beliebt, auch bei Erwachsenen sind sie ein kreativer Ausgleich zum Arbeitsleben. Mit HR-Pressesprecher Johannes Judith und dessen Werbeagentur fand Pöppelmann den richtigen Partner zur Umsetzung dieser Idee. Der konzeptionelle Aufbau der Bücher beginnt mit ersten Zeichenübungen und dem Ausmalen einfacher Tierdarstellungen. Im 2. Schritt folgt das anspruchsvolle Ausmalen mit Buntstiften od. Aquarellfarben.


Ideal für Lernort-Natur-Kurse

pöppelmann 3 id42131

Bei dieser Art des Malens prägen sich nicht nur Kinder die charakteristischen Merkmale unterschiedlicher Vögel und Tiere besonders gut ein. Durch die offene Darstellungsweise der Tiere entstehen lebendige Bilder und Zeichnungen, die Lust auf mehr machen. Im hinteren Teil der 32-seitigen Malbücher gibt Pöppelmann praktische Tipps für das Skizzieren in freier Natur. Das Festlegen der körperlichen Formen bildet dazu das Grundgerüst. Aber auch spezielle Details von Vögeln und Tieren, die diese erst so einzigartig machen, werden erläutert. Der Emsdettener Hegering hat die Realisation der Malbücher unterstützt und setzt sie über die Rollende Waldschule in der Jugendarbeit ein. Gerade für Organisationen der Jäger hat Pöppelmann mit „Tiere im Feld“ und „Tiere im Wald“ zwei äußerst ansprechende Malbücher konzipiert. Dazu entstand noch ein spezielles Buch „Im Moor“, in dem es um die Tiere im Lebensraum des Emsdettener Venns geht.


Mehr zum Thema

pöppelmann 1 id42130

Alle Bücher kann man sich auf der Webseite www.naturmalbuch.de anschauen. Bei Interesse können Jägerschaften u. Hegeringe Gruppenbestellungen organisieren – ab einer Mindestbestellmenge von 20 Stück beträgt der Preis je 32-seit. Malbuch 4,90 € zzgl. Versandkosten. Die ungewöhnlichen Vorlagen sind eine ideale Grundlage für Malkurse, mit denen kunstinteressierte Jäger (keine Profis !) die Lernort-Natur-Aktivitäten der Kreisjägerschaften um ein attraktives Angebot erweitern können.


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.