Seite 1

RWJ 05/2017: HR Bielefeld-Ost

Ein Anhänger voller Müll

17 Mitglieder des HR Bielefeld-Ost beteiligten sich Ende März zur Müllsammelaktion in vier Revieren. Ausgangspunkt war Gut Eckendorf. Bei bestem Wetter und mit großer Motivation wurde Müll und Abfall von Straßenrändern und aus Waldgebieten eingesammelt.

müllaktion bielefeld id38088

Außer Autoreifen, Fensterrahmen, Bänken, Jalousien, Computern und Duschabtrennungen wurden auch Tüten mit menschlichen Fäkalien entdeckt. Insgesamt füllten sich rund 60 große Müllsäcke. Die Helfer waren ob der „Funde“ immer wieder sprachlos. Scheinbar ist die Kiste Bier auf dem Hinweg immer leichter als auf dem Rückweg. Die Teams verluden ihre Fracht auf einen großen Anhänger, der gleich am folgenden Montag den Bielefelder Wertstoffhof ansteuerte. Nach dem dreistündigen Einsatz stärkten sich alle Beteiligten bei Würstchen und Getränken. Der Dank der HRLeitung richtete sich an alle Helfer, an die Familie von Dallwitz, die ihren Betrieb als Treffpunkt zur Verfügung stellte, HR Elsbeth Viehmeister für die gespendeten Würstchen und Treckerfahrer Ralf für seine Unterstützung bei der Entsorgung des Sammelgutes.

 

Bernd Speckmann, HL

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.