Seite 1

RWJ 11/2016: Seltenes Jubiläum einer Pionier-Einrichtung

30 Jahre Jagdschule Emsland

Die Gewerbeanmeldung der Jagdschule Emsland datiert auf den 1. November 1986, als Gründer und Inhaber ist Wildmeister Hans Hillebrand eingetragen. Pionierarbeit war angesagt, denn bis weit in die 90er-Jahre gab es in Deutschland nur eine weitere eingetragene Jagdschule.

js-emsland

Die großzügige Anlage unweit der nördlichen Grenze von NRW zählt als Pionier zu den größten Jagdschulen in Deutschland.

Angeboten wurde erstmals die Ausbildung in Blockform, die sich bewährt hat und eine Alternative zu regulären Abendkursen darstellt. Die Jagdschule verfügt über drei große Seminarräume, einen Präparateraum mit rund 300 Exponaten, eine Wildkammer, eine Indoor-Laser-Schießanlage, eine Cafeteria und einen Medienraum. Übernachtungsmöglichkeiten gibts direkt an der Schule oder dem engeren Umfeld. Betriebseigene Reviere mit einem großen Lehrpfad ermöglichen die Vermittlung praktischer Inhalte.

 

Zurzeit arbeiten in diesem professionellen Betrieb sechs hauptamtliche Berufsjäger und garantieren dem Bewerber eine qualitativ gute und umfangreiche Vorbereitung, nicht zuletzt auch durch ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung. Hinzu kommen zwei Berufsjäger- Azubis und mehrere Servicekräfte. Trotz der Größe des Betriebes wird ein besonderer Wert auf die persönliche Betreuung der Teilnehmer gelegt – wie eine langfristige Nachbetreuung.

 

js-emsland-2

Unter Führung von WM Hans Hillebrand (3. v. l.) wirken heute an der Jagdschule Emsland u. a. sechs hauptamt­liche Berufsjäger und zwei Azubis!

Wildmeister Hillebrand hat in seiner Laufbahn über 10 000 Jagdscheinbewerber in der Ausbildung begleitet. Die Jagdschule besuchen Interessenten aus allen Bundesländern, bedingt durch die räumliche Nähe ein bedeutender Teil auch aus NRW. Als Ausbildungsbetrieb für angehende Berufsjäger erhielt Wildmeister Hans Hillebrand vom Bundesverband Deutscher Berufsjäger im Juni 2014 die Auszeichnung „Ausbildungsrevier des Jahres“ und im Mai 2016 in Anerkennung besonderer Verdienste um die Erhaltung und Förderung des Bundesverbandes die BDB-Verdienstnadel in Gold.


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.