Seite 1

RWJ 06/2016: Einladung

Internationales Treffen Junger Jäger - BeNeDu-Juniorencup

Zum 14. Internationalen Treffen sind wieder Junge Jäger aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden eingeladen.

Vom 26. bis 28. August findet das Internationale Treffen Junger Jäger erstmals gemeinsam mit dem NRW-Juniorencup auf dem Jagdparcours Buke statt – und wird damit zum größten Treffen Junger Jäger überhaupt. Unterschiedliche Nationen messen sich dabei in Lang- und Kurzwaffendisziplinen miteinander, den besten Teams und Einzelschützen winken tolle Preise. Das Treffen mit den Disziplinen startet offiziell am 27. August. Wir suchen jedoch noch dringend freiwillige Helfer, die den Betrieb am Samstag unterstützen, diese werden bereits am Freitag (26. August) die Schießdisziplinen absolvieren.

 

Mitzubringen sind: gültiger Jagdschein, Waffenbesitzkarte, EU-Feuerwaffenpass, eigene Büchse, Flinte u. Kurzwaffe, Feldbett bzw. Luftmatratze, Isomatte, Schlafsack, Kopfkissen, Jagdhorn

 

Achtung: Im Rahmen der Schießveranstaltung sind der Besitz eines gültigen Jagdscheins sowie Waffenbesitzkarte oder EU-Feuerwaffenpass Voraussetzung zur Teilnahme! Es können eigene Waffen geführt werden. Leihwaffen stehen nur in begrenzter Zahl zur Verfügung.

 

Anmeldung & Kosten:

Teilnehmer: Junge Jäger bis 36 Jahre,

Anmeldeschluss: 13.8. (nur verbindlich mit Überweisung des Teilnehmerbeitrages/60 €)

Bankverbindung: Christian Kallenberg, IBAN: DE47 3605 0105 0001 9244 97

 

Anfahrt: Jagdparcours Buke, Dune 3 a, 33184 Altenbeken-Buke

 

Wir freuen uns auf Euch !

 

Christian Kallenberg, Ute Bonnen, Karolin Klar

Beauftragte für Junge Jäger im LJV NRW

 

 

Anbei das Anmeldeformular für den BeNeDu-Juniorencup zum kostenlosen Download.

RWJ_06/2016_BeNeDu_Anmeldeformular

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.