Seite 1

RWJ 06/2016: Landesbläserwettbewerb 2016

Über den Dächern von Siegen...

… findet am 18. und 19. Juni der 30. Landesbläserwettbewerb des LJV NRW statt.

lbw plakat-lbw16

Die den Wettbewerb ausrichtende Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein und der Landesjagdverband NRW freuen sich, an diesen beiden Tagen rund 2 000 Jagdhornbläser aus etwa 120 Bläsergruppen begrüßen zu dürfen. Zu Gast sind die Jäger aus NRW in diesem Jahr im Park des Oberen Schlosses in Siegen, wo sowohl die Bläserauftritte als auch das weitere Rahmenprogramm stattfinden. Alle Jägerinnen und Jäger sowie an der Jagd und dem jagdlichen Brauchtum Interessierte sind herzlich eingeladen, an beiden Tagen als Botschafter der Jagd nach Siegen zu kommen.

 

Ziel des Wettbewerbes ist es nämlich, neben der Festlegung einer einheitlichen Interpretation der Jagdsignale und der Jagdmusik vor allem Jagd und Jägerschaft der Öffentlichkeit darzustellen. Bewährt hat sich die Durchführung auf einer Bühne, sodass die Wettbewerbe der Klassen C, B und Es nacheinander am Samstag ausgetragen werden. Am Sonntag folgen dann die Wettbewerbe der Klassen A und G.

lbw siegen-entwurf-4 teilnehmerabzeichen

Im Anschluss findet an beiden Tagen ein freies Kürblasen sowie ein gemeinsames Abschlussblasen aller Teilnehmer vor der Siegerehrung statt. Alleine für das „Gänsehautgefühl“ bei diesen eindrucksvollen Abschlusskonzerten lohnt sich die Reise ins Siegerland. Neben dem Wettbewerb selber locken viele weitere attraktive Angebote Besucher von nah und fern. Ein Jägermarkt, Jagdmalerei, Jagdhunde- und Greifvogelschauen runden das attraktive Themenfeld ab und geben Einblicke in alle Bereiche des Jagdwesens. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, auch früh anreisende Gruppen und Gäste können sich mit einem Frühstück versorgen.

 

Auf dem gesamten Wettbewerbsgelände dürfen Hunde angeleint mitgeführt werden, bitte beachten Sie aber, dass das Betreten der Rasenflächen im Park des Oberen Schlosses nicht gestattet ist. Wir freuen uns gemeinsam auf ein harmonisches Treffen in Siegen, umrahmt von den Klängen unserer Jagdhörner und begleitet von vielen fröhlichen Gästen!

 

 


Organisatorische Hinweise

lbw stadtplan-siegen

Parkmöglichkeiten:

Anreisende Busse fahren zur Siegerlandhalle, (Navi-Daten: Koblenzer Str. 151, 57072 Siegen), um von dort aus eingewiesen zu werden.

 

Parkhäuser (alle 57072 Siegen):

Altstadt, Am Löhrtor Rathaus/Markt, Hinterstraße Apollotheater, Morleystraße Reichwalds Ecke, Heeserstraße Karstadt/Unteres Schloss, Obergraben


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.