Seite 1

RWJ 12/2016: 31. Januar bis 5. Februar 2017

Jetzt schon Jagd & Hund vorbereiten

Europas größte Jagdmesse wirft ihre Schatten voraus. Wer dabei sein will, und das sind in NRW (fast) alle Jägerinnen und Jäger, kann jetzt schon seinen Messebesuch vorbereiten:

 

j h-2

Urlaubsplanung: Erfahrungsgemäß sind Dienstag bis Freitag etwas ruhiger. Für mehr Zeit zum Umschauen und Beratungsgespräche sollte man schon jetzt seinen Urlaub entsprechend planen. Weil ein Tag kaum noch ausreicht, um alle Angebote zu erfassen, geht der Trend ganz klar zum mehrtägigen Messebesuch.

 

Fahrgemeinschaften: Für die Umwelt und wegen der Geselligkeit empfehlen sich Fahrgemeinschaften. Gerade auf den kommenden Gesellschaftsjagden ergeben sich viele Gelegenheiten, frühzeitig eine gemeinsame Anfahrt abzusprechen. Viele Hegeringe und Kreisjägerschaften bieten zudem Gruppenfahrten mit dem Bus an und erhalten dafür einen Zuschuss von bis zu 150 € – mehr Infos dazu:

 

„Westfalenhallen Dortmund,

Strobelallee 45,

44139 Dortmund,

Fax: 0231/1204678

 

Online-Ticketkauf: Frühbucher erhalten Vorzugspreise – am besten mit dem Online-Ticket-Service. Als LJV-Mitglied erhalten Sie zusätzliche Ermäßigung bei Eingabe eines Codes, der Ihnen durch ein persönliches Anschreiben im Januar 2017 und im RWJ 1/17 mitgeteilt wird.

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.