Seite 1

Aus RWJ 06/2017

Wo noch ein Adenauer regiert

„Weltgewandt und bodenständig“ – so schätzt sich der Kreis Gütersloh selbst ein. Die Marke soll ausdrücken, was den Kreis mit 370 000 Einwohnern, 13 Städten und Gemeinden ausmacht – eine Mischung aus internationalem Erfolg und Heimatverbundenheit:

stadthalle gt id41233

In der Stadthalle Gütersloh treffen sich die Jäger aus NRW zum Landesjägertag 2017.

„Weltgewandt steht für Vielfalt, Flexibilität und Neugier, bodenständig signalisiert Zuverlässigkeit, Einschätzungsvermögen in einer reizüberfluteten Welt und Sicherheit. Darum haben wir aus Überzeugung dieses Begriffspaar zur Visitenkarte unseres Kreises gemacht“, heißt es auf der Internetseite des Landrats. Hier regiert sogar noch ein Adenauer, Enkel des bundesdeutschen Gründungskanzlers aus Rhöndorf – Landrat Sven- Georg Adenauer steht dem einwohnerstärksten Kommunalverband Ostwestfalens vor.

 

Aufgrund der Wirtschaftskraft ist die Attraktivität der Gütersloher Region ungebrochen, schließlich sind Weltfirmen wie Bertelsmann oder Miele „made in GT“. Aber auch viele andere, besonders aus Maschinenbau und Nahrungsmittelbranche, sind zwischen Bielefeld und Münsterland zu Hause – wie Claas, Gerry Weber, Storck, Nobilia, COR + Interlübke, Tönnies, Hörmann oder Westfalia Van Conversion.

 

Mit 100 000 Einwohnern ist Gütersloh nach Bielefeld und Paderborn die drittgrößte Stadt im Regierungsbezirk Detmold. Der Landesjägertag 2017 und die LJV-Mitgliederversammlung kommen in der Stadthalle Gütersloh zusammen. Sie wurde 1979 eröffnet und wird seit 2013 fit für die Zukunft gemacht – Eingangsbereich und Forum erstrahlen bereits in neuem Glanz.

 

 

Anfahrt und Parken

Anfahrt

Die Stadthalle im Herzen von Gütersloh liegt direkt an der attraktiven Einkaufs- und Fußgängerzone. Die zentrale Lage der Kreisstadt an wichtigsten Verkehrsachsen garantiert eine schnelle und unkomplizierte An- und Abreise.

 

Anreise mit der Bahn – bis Gütersloh Hbf

Direkt an der ICE Strecke Berlin – Hannover – Bielefeld – Hamm - Düsseldorf Hbf./ Flughafen – Köln Hbf./Köln-Bonn Flughafen gelegen, gelangen Sie komfortabel und schnell zum Gütersloher Hauptbahnhof. Von dort gelangen Sie zu Fuß in weniger als 10 Minuten, und direkt durch die schöne Fußgängerzone, zur Stadthalle.

 

Fürs Navi

Stadthalle Gütersloh,

Friedrichstraße 10,

33330 Gütersloh

 

Mit dem Auto zur Stadthalle

Von der A2 kommend nehmen Sie die Ausfahrt 24 Gütersloh und fahren auf der Verler Straße Richtung Innenstadt (ca. 4 km), biegen Sie links auf die Carl-Bertelsmann-Straße und folgen dem Straßenverlauf für ca. 1 km (die Straße wird dabei erst zur Kirchstraße und dann zur Blessenstätte). Ab der Barkeystraße leiten Sie Lotsen zu den Parkplätzen.

 

Parkleitsystem

Vor Ort richtet die Kreisjägerschaft Gütersloh ein Parkleitsystem zu den ausgewiesenen Parkplätzen ein (s. Skizze oben). Bitte folgen Sie der Beschilderung!

 

 

DOWNLOAD

Die Anfahrtsskizze aus Rheinisch-Westfälischer Jäger Ausgabe 06/2017 steht Ihnen nachfolgend als kostenloser Download zur Verfügung.

RWJ 06/2017: Anfahrt und Parken


Landesjägertag in Gütersloh

Mehr zum Thema


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.