Seite 1

Aus RWJ 06/2017

Jägermarkt in Gütersloh

Zahlreiche Verkaufs- und Infostände, alle Rollenden Waldschulen aus Ostwestfalen-Lippe, Leckeres aus heimischem Wildbret sowie viel Jagdmusik bereichern am 10. Juni in Gütersloh den Landesjägertag.

ljt 6-17 id41920

Lernort Natur ist ein Hauptthema auf dem Jägermarkt in Gütersloh am 10. Juni.

Aber nicht nur Jägerinnen und Jäger spricht der Landesjägertag 2017 an – auf dem Theodor-Heuss-Platz vor der Stadthalle wird am 10. Juni auch ein Jägermarkt veranstaltet, der interessierte, nichtjagende Passanten der angrenzenden Fußgängerzone und Innenstadt locken soll.

 

Mit dabei:

alle Rollenden Waldschulen aus dem Regierungsbezirk OWL, Falkner, Rascher Jagdmoden, Jagdhornbläser, DLV-Verlag, Sender Wildhandel, Junge Jäger im LJV NRW, WLV-Kreisverband Gütersloh, Netzwerk Lebensraum Feldflur, Fa. Gamekeepers, Wild auf Wild, Wildgenuss NRW, Heintges Lernsysteme u. v. m.

 

Der Jägermarkt öffnet bereits ab 9.00 Uhr, also eine Stunde vor Beginn des Landesjägertages.

 

 

Landesjägertag in Gütersloh

Mehr zum Thema


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.