Seite 1

RWJ 04/2018: LJV-Plakataktion im April

Brut- und Setzzeit hat begonnen!

Mit diesem Motiv erfüllt der LJV den Wunsch vieler Jägerinnen und Jäger – jeder gerissene Hase, jedes zu Tode gehetzte Reh, egal ob hochbeschlagene Ricke oder frisch gesetztes Kitz, bedeutet unsägliches Tierleid, das es zu vermeiden gilt.

 

Appellieren Sie gerade jetzt mit diesem Motiv an die Vernunft der Hundehalter!

 

Jede Jägerin und jeder Jäger kann ebenfalls mitmachen, indem das Monatsplakat aus dem RWJ ausgeschnitten und gut sichtbar (etwa ins Seitenheckfenster des Autos) geklebt wird. Wer sich diesen Appell mehrfach ausdrucken und im Revier an den bekannten Spazierwegen aufhängen will, findet auf der Internetseite des LJV www.ljv-nrw.de alle Druckdateien unserer Plakatserie zum Download und Nachdruck. (Nach der Setz- und Brutzeit das Einsammeln und Entsorgen nicht vergessen!)

 

Viele Kreisjägerschaften, Hegeringe und Einzelpersonen werben mit unseren monatlichen Plakaten (Format: 3,56 m B x 2,52 m H) für die Jagd. Kostenlos abrufbar sind diese Plakate und viele vorausgegangene im LJV-Shop www.ljv-nrw.de einzeln oder besser noch als Dauerauftrag mit monatlicher Belieferung. Über Fotos Ihrer Plakataktion freuen wir uns sehr.

Download

Das Plakat aus Rheinisch-Westfälischer Jäger Ausgabe 04/2018 steht Ihnen nachfolgend als kostenloser Download zur Verfügung.

RWJ_04/2018: Plakataktion April


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.